Bei kühlem aber trockenen Herbstwetter fand am Sonntag dem 17.09.2017 unser Saisonabschluss auf dem Liebschützberg statt. Die Sponsoren und Helfer, die uns beim Bau der neuen Wetterschutzhütte und des Grillplatzes unterstützt haben, waren zum Grillfest eingeladen. Thomas Barth dankte allen Unterstützern herzlich für die umkomplizierte Hilfe im Jahr 2017, ohne die die Neugestaltung des Areals neben der Mühle nicht möglich gewesen wäre. Gleichzeitig stellte er erste Ideen für das kommende Jahr vor, in dem wir uns vorgenommen haben, etwas für die Kinder zu tun. Eine Mappe mit Bildern von einfachen, robusten Kinderspielzeugen aus Holz machte die Runde, von denen wir eventuell einige bauen wollen, so dass auch die kleinen Erdenbürger Freude und Abwechslung am Rastplatz auf dem Liebschützberg haben können. Aber das ist noch Zukunftsmusik und wird im kommenden Winter gemeinsam beraten. Erfreulicherweise gab es beim Saisonabschluss auch schon einige engagierte Bürger, die spontan für die Projekte im nächsten Jahr spendeten. Die IG Liebschützberg bedankt sich sehr herzlich für diese Anerkennung und Ermutigung! Wir wünschen allen Freunden des Liebschützbergs einen schönen Herbst und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!